Die Jagdschule im Münsterland

Ihr Weg zum Jagdschein!

Jagdschulen gibt es reichlich, nur die richtige zu finden ist die Kunst. Bei uns in Rheine bilden wir seit über 20 Jahren Jungjäger aus. Unsere Jagdschule Hohe Heide liegt nahe der niedersächsischen Grenze und ist eine der besten Ausbildungsstätten in Deutschland. Unsere Erfolgsquote liegt bei über 95 %.

Hier sind Sie richtig...jetzt anmelden und mitmachen

Ihr Weg zum Jagdschein

Unterschiedliche Wege führen bei uns zum Jagdschein. Je nachdem, wie Sie Ihre Zeit einteilen möchten und können, bieten wir Ihnen Langzeitkurse über mehrere Monate, Blockkurse oder Intensivkurse an.

Kurze Mitteilung:
Alle Anmeldungen, die bis zum 31.12.2016 bei uns eingehen, erhalten die Kursgebühr von 1500 €.

Einfach durch die Jagdprüfung! Jetzt Jagdschein machen.

Informationen

Einfach durch die Jagdprüfung! Jagdschule Hohe Heide.

Die Block- und Wochenendkurse unserer Jagdschule beginnen morgens um 09:00 Uhr. Unsere Jagdschüler können fast täglich auf den Schießstand gehen. Die Ausbildung endet um 18:00 Uhr, wobei wir unseren Schülern auch außerhalb dieser Schulzeiten gerne zur Seite stehen. Unterbrochen werden die 90-minütigen Lerneinheiten durch eine einstündige Mittagspause und kleine Pausen zwischen den Lernblöcken. Die Inhalte gliedern sich in theoretische und praktische Ausbildungsteile, die teilweise fließend ineinander übergehen, beispielsweise bei den Themen Waffenhandhabung, Wildtierkunde, Wildversorgung oder Jagdbetrieb. Die theoretische Jägerausbildung erfolgt in unseren hervorragend ausgestatteten Räumlichkeiten, die Praxisschulung nehmen wir in unserem eigenen, wunderschönen Lehrrevier vor.

Einfach durch die Jagdprüfung! Jagdschule Hohe Heide.

Die Schießausbildung erfolgt auf dem Prüfungsstand. Hier ist uns die intensive Einzelbetreuung unserer Schüler sehr wichtig. Unsere Jagdschule stellt Ihnen hochwertige Waffen im Rahmen der Ausbildung und Prüfung zur Verfügung.

Einfach durch die Jagdprüfung ab 900 €

Nach einer ersten Lern- und Vertiefungsphase werden  kleine Tests geschrieben, um Prüfungen zu simulieren, mögliche Wissenslücken festzustellen und Prüfungsroutine zu erwerben. Bei den schriftlichen Tests werden die gleichen Fragen wie bei der offiziellen Jagdscheinprüfung verwendet. Ähnlich wie bei der Führerscheinprüfung gibt es einen festen, begrenzten Fragenkatalog, den wir unseren Jagdschülern vorlegen. Die häufigsten Fragen der mündlichen und praktischen Prüfung kennen wir aus unserer über 20-jährigen Prüfungserfahrung.

Eine der Besten Jagdschulen!

Die Inhalte der Prüfung zum Jagdschein sind sehr vielfältig und umfassen verschiedene Themengebiete.

  • Themengebiet 1 -Dem Jagdrecht unterliegenden und andere freilebende Tiere
  • Themengebiet 2 – Jagdwaffen und Fanggeräte
  • Themengebiet 3 – Naturschutz, Hege und Jagdbetrieb
  • Themengebiet 4 – Behandlung des erlegten Wildes, Wildtierkrankheiten, Jagdhundwesen, jagdliches Brauchtum
  • Themengebiet 5 – Jagdrecht und verwandtes Recht

Bei uns sind Sie in guten Händeneinige Bewertungen unserer Absolventen

Hallo Conny hallo Franjo, die 3 Wochenenden und die anschließende Woche im August/September vom letzten Kombikurs waren einfach genial. Die Zeit in der Jagdschule Hohe Heide ist wie im Flug vergangen. Die Vorbereitung auf die Jägerprüfung war super. Der Unterricht war abwechslungsreich und so gestaltet das einem nie langweilig wurde. Ich bedanke mich für die schöne Zeit bei euch und verbleibe mit einem, Waidmannsheil ! Vielleicht sieht man sich ja mal wieder. Gruß Achim

Moin Moin, Ich möchte mich auf diesem Wege noch einmal bei Franjo, Sven, Tobi und allen voran natürlich unserer Conny bedanken. Die zwei Wochen haben nicht nur sehr viel Freude bereitet. Es war eine super Ausbildung und man hat tolle Menschen kennen gelernt. Ich freue mich schon auf ein Wiedersehen in hoffentlich naher Zukunft. Bis dahin wünsche ich uns allen allzeit viel Waidmannsheil.

Hallo liebes Team de “ Hohe Heide“
auf diesem Weg vielen Dank für eine tolle und abwechslungsreiche Zeit. Durch eure Hilfe und dem Guten Konzept (lernen)haben wir aus unserem Kombikus die Jägerprüfung bestanden und auch überstanden.
Ein Waidmannshiel
Guido

Fakten

Warum Ihr zu uns kommen solltet

ein Paar interessante Fakten zu unserer Jagdschule

  • wir bieten mehrere Kurse und Prüfungen pro Jahr
  • unsere Prüfung ist bundesweit anerkannt
  • hohe Erfolgsquote (über 95 %)
  • kein Wohnungswechsel erforderlich
  • keine Sperrfristen (auch bei Prüfungswiederholern)
  • keine erneute Kursgebühr bei nicht Bestehen der Prüfung
  • Kurse schon ab 900 €

Unsere langjährige Erfolgsquote von fast 100% bestätigt unser Lehrkonzept: intensives, prüfungsorientiertes Arbeiten, gemischt mit einer gesunden Prise Humor und Spaß an der Sache. Dass wir damit richtig liegen, zeigen auch zahlreiche Bewertungen unserer ehemaligen Schüler.

Ein Grund für unsere hohe Erfolgsquote sind unsere hervorragenden Ausbilder und Lehrer.

Unsere Lehrräume sind bestens für Ihren Erfolg ausgestattet. Neben etlichen Anschauungsmaterialien wie Flyer und Broschüren, stehen Ihnen bei uns auch moderne Waffen, viele Tierexponate und sogar ein eigenes Kochstudio für leckere Wildrezepte zur verfügung.

Erfolgsquote 95%
Zufriedene Jungjäger 100%
Glückliche Schüler 100%

Kontaktieren Sie unsWir sind für Sie da

Wenn Sie weitere Informationen benötigen, Fragen oder ein persönliches Angebot zur Jungjägerausbildung haben möchten, nehmen Sie doch Kontakt mit uns auf. Wir schicken Ihnen gerne weitere Informationen zu und beantworten alle offenen Fragen. Sie können auch einen Termin vor Ort in unserer Jagdschule vereinbaren und sich hier einmal umschauen. Alles selbstverständlich unverbindlich.







Please leave this field empty.