Schießprüfung März

Bei durchwachsenem Wetter geht’s gleich nach der erfolgreichen Schießprüfung in die schriftliche Prüfung. Wir gehen einmal davon aus, dass gleich die gute Vorarbeit für die abschließende mündlich/praktische Prüfung gelegt wird.

 

Jagdliches Brauchtum

Neben den „Brüchen“ werden auch die Jagdsignale geblasen.

Die 3 Leitsignale, „Hahn in Ruh“, „Treiber in den Kessel“ und “ Das Ganze, Anblasen des Treibens“ sind bei der mündlich/praktischen Prüfung zwingend zu erkennen, um die Jägerprüfung bestehen zu können.

 

Strahlende Gesichter

Bei traumhaftem Kaiserwetter konnten diese Schüler heute die abschließende Jägerprüfung bestehen. Die Jagdschule Hohe Heide gratuliert dazu recht herzlich. Conny und Elmar waren daran maßgeblich beteiligt. Waidmannsheil

Eine weitere Bereicherung

Eine weitere Bereicherung für die zukünftigen Schüler der Jagdschule Hohe Heide. Ab sofort steht Conny Weiß allen Interessenten bezüglich der Jagdscheinkurse ständig vor Ort zur Verfügung. Franjo nutzt die freie Zeit, um für seinen Arbeitgeber innogy intensiv die Vertragsabschlüsse zu tätigen.

Wir freuen uns über die Bereicherung durch Conny.

Fallenbauseminar

Was früher im Unterricht nur theoretisch unterrichtet wurde, setzt unser Berufsjäger Elmar Eickhoff jetzt in die Praxis um. Unter seiner Anleitung wurden nun die ersten Kofferfallen gebaut. Ihre selbstgebauten Kofferfallen bekommen die „Erbauer“ selbstverständlich mit, um diese zukünftig in die Niederwildreviere einzusetzen.

Wir sind gespannt auf die ersten Jagderfolge.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Jungjäger

Ein anstrengender, für die Schüler anspruchsvoller Prüfungstag geht zu Ende. Hier die strahlenden Gesichter der Prüflinge, die die abschließende mündlich-praktische Prüfung bestehen konnten. Das gesamte Team der Jagdschule gratuliert den frischgebackenen Jungjägern ganz herzlich und wünscht viel Waidmannsheil und Jagderfolg für die Zukunft.

100 % im Langzeitkurs Münster

Alle Schüler aus der Truppe von unserem Berufsjäger Elmar Eickhoff, der seinen ersten Lehrgang in Eigenregie durchgeführt hat, konnten in der letzten Woche und abschließend heute die Prüfung erfolgreich ablegen. Toller Start mit einer 100 % Erfolgsquote. Das gesamte Team der Hohen Heide gratuliert recht herzlich dazu.

Fallenlehrgang bei bestem Wetter

Bei dem Wetter kann man den Fallenlehrgang richtig genießen. Der Truppe aus Münster scheint es zu gefallen.

Die Fangsaison ist zwar fast vorbei, aber für die kommenden Jahre wird es dem Niederwild Besatz nur helfen.

Wir hoffen, dass möglichst viele Teilnehmer das Erlernte in den Revieren entsprechend anwenden werden und mit dem Fangerfolg belohnt werden.

Das Team der Jagdschule Hohe Heide wünscht den Teilnehmern viel Erfolg dabei.

Erfolgreiche erste Prüfung 2017

Strahlende Gesichter nach dem ersten Prüfungstag. Tolle Leistung. Es war sicher ein anstrengender Tag bei der Kälte. Der Jägerbrief mit dem Prüfungszeugnis entschädigt natürlich alles. Das gesamte Team der Jagdschule Hohe Heide gratuliert dazu. In der kommenden Woche folgen euch hoffentlich die anderen Schüler.

100 %

Die erste Schießprüfung 2017 ist gemeistert. So erfolgreich wie das letzte Jahr war, geht es schon wieder weiter. Alle Teilnehmer der Jagdschule Hohe Heide konnten heute erfolgreich die Schießprüfung ablegen. Tolle Leistung.

Das gesamte Team der Jagdschule Hohe Heide gratuliert dazu.

Ganz besonderem Dank gilt Josef und seinem Team.